Datenschutzbestimmungen


Wir haben die für unsere Online- und mobilen Websites, Anwendungen und digitalen Dienste geltenden Datenschutzrichtlinien dargelegt und die Praktiken der Datenerfassung, -nutzung und -weitergabe zwischen AtoZ Markets, seinen verbundenen Unternehmen und nicht verbundenen Dritten erläutert. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, die vollständige Datenschutzrichtlinie zu lesen. Sie stimmen den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken zur Datenerhebung, -nutzung, -weitergabe und -speicherung zu, wenn Sie einen unserer Dienste (wie unten beschrieben) nutzen, einschließlich des Zugriffs auf Inhalte oder Videos.

Vielen Dank für Ihren Besuch auf der AtoZ Markets Website, einem digitalen Service, der Ihnen von AtoZ LT UAB ("AtoZ LT UAB", "wir" oder "uns") angeboten wird. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen diese Datenschutzrichtlinien ("Datenschutzrichtlinien") zur Verfügung, in denen wir unsere Online-Informationspraktiken erläutern und Sie darüber informieren, wie Ihre Daten von diesem digitalen Service und dem AtoZ LT UAB Netzwerk angeschlossener und betriebener digitaler Services ("AtoZ LT UAB"), zu denen Online- oder mobile Websites, Anwendungen oder digitale Services gehören, die von AtoZ LT UAB betrieben werden, erfasst und verwendet werden. Dazu gehören alle Online- oder mobilen Websites, Anwendungen oder digitalen Dienste, die AtoZ LT UAB oder seinen verbundenen Unternehmen gehören, von ihnen betrieben oder in ihrem Namen oder in Verbindung mit ihnen angeboten werden, einschließlich aller Online- oder mobilen Websites, Anwendungen oder digitalen Dienste, über die diese Datenschutzrichtlinie angezeigt wird (jeweils ein "Dienst", zusammen die "Dienste"). "Nutzer" sind Personen, die die Dienste nutzen.

I. Die von uns gesammelten Informationen

Wir erhalten sowohl Informationen, die uns direkt zur Verfügung gestellt werden, wie z. B. persönliche Informationen, die Sie beim Besuch der Dienste angeben, als auch Informationen, die passiv oder automatisch von Ihnen gesammelt werden, wie z. B. anonyme Informationen, die von Ihrem Browser oder Gerät gesammelt werden. In dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnen wir all diese Informationen als "Informationen".

  1. Informationen, die Sie bereitstellen: Bei einigen Diensten können Sie sich registrieren, Produkte bestellen, an Wettbewerben teilnehmen, bei Umfragen abstimmen oder anderweitig Ihre Meinung äußern, einen der AtoZ Markets-Dienste wie Online-Newsletter oder E-Mail-Benachrichtigungen oder Pop-up-Warnungen abonnieren oder an einer unserer Online-Diskussionsgruppen oder Communities teilnehmen. Im Rahmen dieser verschiedenen Angebote versuchen wir oft, verschiedene Informationen von Ihnen zu sammeln, wie z.B.: Name, E-Mail-Adresse, Herkunftsland. Bei einigen Diensten haben Sie auch die Möglichkeit, Informationen über andere Personen zu übermitteln. So können Sie beispielsweise den Namen und die E-Mail-Adresse einer Person angeben, um ein elektronisches Einladungsschreiben zu versenden, und wenn Sie diese Person als Teammitglied oder als Experte hinzufügen und das Schreiben direkt an den Empfänger senden möchten, geben Sie den Namen und die Adresse des Empfängers an. Diese Informationen können zum Beispiel den Namen, die Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers beinhalten, wobei wir Sie niemals nach Ihren privaten Schlüsseln oder Ihren Kreditkartendaten fragen werden.
  2. Informationen, die passiv oder automatisch gesammelt werden. Wir und unsere "Partner", zu denen AtoZ LT UAB, Drittanbieter von Dienstleistungen, Werbetreibende, Werbenetzwerke und -plattformen, Agenturen und Vertriebs- oder andere Partner gehören, können automatisierte Verfahren anwenden, um verschiedene Arten von Informationen über Sie, Ihren Computer oder ein anderes Gerät, das für den Zugriff auf unsere Dienste verwendet wird, zu sammeln. Eine repräsentative, nicht erschöpfende Liste der Arten von automatisch erfassten Informationen kann Folgendes umfassen: Netzwerk- oder Internetprotokolladresse und Art des von Ihnen verwendeten Browsers (z. B. Chrome, Safari, Firefox, Internet Explorer), die Art des von Ihnen verwendeten Betriebssystems (z. B. Microsoft Windows oder Mac OS), den Namen Ihres Internetdienstanbieters (z. B., Comcast, Verizon oder AT&T) und die von diesen Anbietern verwendeten Domains, das Mobilfunknetz, die Gerätekennungen (wie eine Apple IDFA oder eine Android-Werbe-ID), die Geräteeinstellungen, die Browsereinstellungen, die von Ihnen besuchten Webseiten der Dienste, die vor und nach dem Besuch eines Dienstes besuchten Dienste, die Art des Handhelds oder Mobilgeräts, mit dem Sie den Dienst ansehen (z. B. iOS, Android), Standortinformationen und die Inhalte und Werbung, auf die Sie zugegriffen, die Sie gesehen, weitergeleitet und/oder angeklickt haben. Weitere Informationen darüber, wie die genannten Informationen gesammelt und verwendet werden können, finden Sie in unserem Abschnitt Cookies und andere Benutzer- und Ad-Targeting-Technologien.
  3. Geografische Informationen. Wenn Sie über ein mobiles Gerät oder eine mobile Anwendung auf einen Dienst zugreifen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, uns Ihre präzisen (GPS-gestützten) geografischen Standortinformationen mitzuteilen, damit wir Ihre Nutzungserfahrung mit unseren Diensten oder anderen Diensten verbessern können, wenn wir mit einem Partner wie einer mobilen Werbeplattform eines Drittanbieters zusammenarbeiten. Wenn Sie einer solchen Datenerfassung zustimmen, können Sie diese in den meisten Fällen jederzeit deaktivieren, indem Sie auf die Datenschutzeinstellungen Ihres Mobilgeräts zugreifen und/oder die Einstellungen in der jeweiligen Mobilanwendung nutzen. Dies ist auch auf die von den örtlichen Behörden festgelegten Anforderungen zurückzuführen, da einige Dienste von den örtlichen Behörden nicht für ihre Einwohner zugelassen sind.
  4. Von Social-Media-Diensten und anderen Drittplattformen gesammelte Informationen. Sie können auch auf oder über Social-Media-Dienste oder andere Plattformen von Drittanbietern wie Facebook oder andere Social-Media-Plug-ins, Integrationen und Anwendungen von Drittanbietern mit unseren Inhalten, wie Videos, Anwendungen und anderen Angeboten, interagieren. Wenn Sie mit unseren Inhalten auf oder über Social-Media-Dienste oder andere Plattformen, Plug-ins, Integrationen oder Anwendungen von Drittanbietern interagieren, erlauben Sie uns möglicherweise den Zugriff auf bestimmte Informationen in Ihrem Profil. Dazu können Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Foto, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtstag, Ihr Standort, ein mit der jeweiligen Drittanbieterplattform verbundener Social-Media-Name oder Social-Media-Benutzerdateien wie Fotos und Videos, Ihre Liste von Freunden oder Verbindungen, Personen, denen Sie folgen und/oder die Ihnen folgen, oder Ihre Beiträge oder "Likes" gehören. Eine Beschreibung der Art und Weise, wie Social-Media-Dienste und andere Plattformen, Plug-ins, Integrationen oder Anwendungen Dritter mit Ihren Daten umgehen, finden Sie in den jeweiligen Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen, die es Ihnen ermöglichen können, Ihre Datenschutzeinstellungen zu ändern. Diese werden häufig von Facebook, Twitter, LinkedIn und anderen Social-Media-Plattformen vorgegeben.

Wenn wir mit Ihnen über unsere Inhalte auf Websites, Anwendungen, Integrationen oder Plattformen Dritter interagieren, können wir alle Informationen über Ihre Interaktion mit diesen Inhalten erhalten, wie z. B. Inhalte, die Sie angesehen haben, Ihre Spielleistung, Highscores und Informationen über Werbung innerhalb der Inhalte, die Ihnen angezeigt wurden oder auf die Sie geklickt haben könnten.

II. Wie wir die Informationen verwenden

  1. Bereitstellung von und Kommunikation mit Ihnen über die Dienste oder Ihr Konto bei uns,
  2. Ihre Anfragen bezüglich der Dienste abzuwickeln, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anfragen nach Newslettern und Benachrichtigungen,
  3. Ihre Anfragen zu beantworten und Sie zu benachrichtigen, wenn Sie einen Wettbewerb gewonnen haben,
  4. mit Ihnen über andere Produkte, Programme oder Dienstleistungen zu kommunizieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten,
  5. die rechtlichen Bestimmungen (insbesondere unsere Richtlinien und Nutzungsbedingungen) durchzusetzen, die Ihre Nutzung unserer Dienste regeln, und/oder für die Zwecke, für die Sie die Informationen bereitgestellt haben,
  6. technische Unterstützung für die Dienste bereitzustellen,
  7. Betrug oder potenziell illegale Aktivitäten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechtsverletzungen) auf oder durch die Dienste zu verhindern,
  8. die Sicherheit unserer Nutzer zu schützen,
  9. Anzeigen, Angebote und Inhalte, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden, auf der Grundlage Ihrer Besuche und/oder Nutzung der Dienste oder anderer Online- oder mobiler Websites, Anwendungen, Plattformen oder Dienste anzupassen oder zu personalisieren und die Leistung dieser Anzeigen, Angebote und Inhalte sowie Ihre Interaktion mit ihnen zu analysieren,
  10. Analysen darüber durchzuführen, wie Sie die Dienste oder einen Teil davon nutzen,

Wenn Sie Informationen aus Ihrem Social-Media-Konto zur Verfügung stellen, können uns diese helfen, Folgendes zu tun:

  1. Ihnen exklusive Inhalte anzubieten,
  2. Ihre Online-Erfahrung mit uns innerhalb und außerhalb unserer Dienste zu personalisieren,
  3. Sie über den Social-Media-Dienst oder direkt zu kontaktieren,
  4. Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Erfahrungen und Inhalte über Social-Media-Dienste zu teilen.

Wenn Sie uns über eine Anwendung, über unsere Dienste oder über Social-Media-Dienste oder andere Plattformen Dritter Informationen über sich selbst zur Verfügung stellen, können diese Informationen von anderen Mitgliedern dieser Dienste öffentlich eingesehen werden, und wir können die weitere Nutzung der Informationen durch Dritte nicht verhindern; daher bitten wir Sie, Ihre internen Datenschutzeinstellungen für Dritte zu überprüfen.

Wir oder ein Partner können "Cookies" oder ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen mit einer eindeutigen Kennung zu verknüpfen, die dann die Informationen mit Ihrem Gerät oder Browser verknüpft.

Manchmal verknüpfen wir Cookies mit den Informationen, einschließlich de-identifizierter, "gehashter" oder anonymer Versionen von Informationen, die Sie (z. B. bei der Registrierung) zur Verfügung gestellt haben, um Werbung und Angebote auf der Grundlage Ihrer mutmaßlichen Interessen oder demografischen Informationen zu senden oder unseren Partnern dabei zu helfen.
Wir können alle von uns gesammelten Informationen für jeden der oben genannten Zwecke kombinieren und manchmal die Informationen mit anderen Informationen, die wir aus Drittquellen erhalten, ergänzen. Bitte beachten Sie auch, dass wir, wenn Sie Informationen oder Inhalte zur Veröffentlichung einreichen (z. B. die Veröffentlichung eines Artikels, eines Kommentars zu einem Nachrichtenartikel, eines Feedbacks zu einem Projekt oder eines Beitrags in einem Blog oder einem Diskussionsforum oder eines Videos), diese Informationen und Inhalte zusammen mit anderen Informationen über Sie (wie z. B. Ihren Namen, Ihren Bildschirmnamen oder Ihren Standort) veröffentlichen können. Wenn Sie sich bei unserem Dienst registrieren und ein Profil erstellen, werden der von Ihnen gewählte Bildschirmname sowie andere Inhalte, die Sie in Ihr Profil eingeben (z. B. Fotos, Kommentare, Bewertungen), öffentlich im Dienst angezeigt, sind durchsuchbar, können von Dritten gefunden werden und können von uns nach eigenem Ermessen wiederverwendet und weiterverbreitet werden. Einzelheiten zur Verwendung der von Ihnen übermittelten Inhalte finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.

III. Weitergabe und Offenlegung von Informationen

Wir können die Informationen wie folgt offenlegen:

  1. An Dienstleister oder Partner, die wir beauftragt haben, geschäftsbezogene Funktionen in unserem Namen auszuführen. Dazu können Dienstleister gehören, die:
    • Forschung und Analytik betreiben;
    • Inhalte erstellen;
    • Kunden-, technische oder betriebliche Unterstützung bieten;
    • Marketing durchführen oder unterstützen (z. B. E-Mail- oder Werbeplattformen);
    • Bestellungen und Nutzeranfragen erfüllen;
    • Zahlungen abwickeln;
    • unsere Dienste, Foren und Online-Communities zu hosten;
    • Wettbewerbe verwalten;
    • Datenbanken pflegen;
    • Senden oder Unterstützen von Online- oder Mobilwerbung;
    • sonstige Unterstützung unserer Dienste.
  2. Als Reaktion auf ein rechtliches Verfahren, z. B. als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung, eine Anfrage einer Strafverfolgungs- oder Regierungsbehörde oder eine ähnliche Anfrage.
  3. An Dritte, um (nach unserem alleinigen Ermessen) potenziell illegale Aktivitäten, Betrugsverdacht, Situationen, die eine potenzielle Bedrohung für eine Person, uns oder die Dienste darstellen, oder Verstöße gegen unsere Richtlinien, das Gesetz oder unsere Nutzungsbedingungen zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen, um die Einhaltung der Richtlinien für unsere Dienste zu überprüfen oder durchzusetzen.
  4. Wir können einige oder alle Ihrer Daten übertragen, wenn wir oder eine unserer Geschäftseinheiten einen geschäftlichen Übergang durchlaufen, wie z. B. eine Fusion, eine Übernahme durch ein anderes Unternehmen oder den Verkauf aller oder eines Teils unserer Vermögenswerte, oder wenn ein wesentlicher Teil unserer Vermögenswerte oder der Vermögenswerte einer Geschäftseinheit auf diese Weise verkauft oder zusammengelegt wird.
  5. Wir können Informationen an Unternehmen der AtoZ LT UAB weitergeben, damit diese ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen oder die ihrer Marketingpartner anbieten, verbessern und mit Ihnen darüber kommunizieren können.
  6. Wir können die Informationen mit nicht angeschlossenen Partnern und Dritten (z. B. unseren Drittdienstleistern, Werbetreibenden, Werbenetzwerken und -plattformen, Agenturen, anderen Vermarktern) teilen, die Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anbieten möchten.

Bitte beachten Sie, dass die unter diese Datenschutzrichtlinie fallenden Dienste möglicherweise Inhalte anbieten (z. B. Wettbewerbe, Gewinnspiele, Werbeaktionen, Spiele, Anwendungen oder Integrationen in soziale Netzwerke), die von bestimmten Dritten gesponsert oder mit deren Markenzeichen versehen werden. Im Rahmen dieser Beziehungen können diese Dritten Informationen von ihren Besuchern erhalten. Wir haben keine Kontrolle über die Verwendung dieser Informationen durch diese Dritten, die deren eigenen Datenschutzrichtlinien unterliegen.
Jeder Nutzer kann sich von unseren Diensten abmelden und seine Daten löschen, indem er einfach sein Konto bei uns löscht.

IV. Cookies und andere Nutzer- und Ad-Targeting-Technologien.

Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen und um Sie zu bewerben. Wir können auch mit Partnern zusammenarbeiten, um ihnen zu helfen, Sie zu bewerben, wenn Sie andere Websites oder mobile Anwendungen besuchen, und um ihnen zu helfen, Benutzeranalysen durchzuführen. Diese Technologien können auch verwendet werden, um zu analysieren, wie unsere Nutzer mit der Werbung auf unseren Diensten und anderswo interagieren, und ganz allgemein, um mehr über unsere Nutzer zu erfahren und um herauszufinden, welche Dienste oder Angebote Sie bevorzugt erhalten möchten. Wir beschreiben einige dieser Technologien im Folgenden.

  1. Cookies. Um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern, verwenden wir und unsere Partner "Cookies", "Web Beacons" oder andere Tracking-Technologien. Cookies sind Textdateien, die im Browser Ihres Computers abgelegt werden, um Ihre Einstellungen zu speichern. Wir verwenden Cookies oder andere Tracking-Technologien, um die Nutzung des Dienstes und des Internets zu verstehen und um die Produkte, Inhalte, Angebote, Dienste oder Werbung in unseren Diensten zu verbessern oder anzupassen. Beispielsweise können wir Cookies verwenden, um Ihre Erfahrung mit unseren Diensten zu personalisieren (z. B. um Sie zu erkennen, wenn Sie zu einem Dienst zurückkehren), Ihr Passwort in passwortgeschützten Bereichen zu speichern und Ihnen die Nutzung personalisierter Inhalte in unseren Diensten zu ermöglichen. Wir können auch Cookies oder andere Tracking-Technologien verwenden, um Ihnen Produkte, Inhalte, Angebote oder Dienste anzubieten, die für Sie von Interesse sein könnten, und um relevante Werbung zu liefern, wenn Sie diesen Dienst, einen AtoZ LT UAB-Dienst oder andere Websites oder Anwendungen besuchen. Wir oder eine Drittplattform, mit der wir zusammenarbeiten, können ein eindeutiges Cookie in Ihrem Browser platzieren oder erkennen, damit Sie maßgeschneiderte Inhalte, Angebote, Dienste oder Werbung auf unseren Services oder anderen Websites erhalten können. Diese Cookies enthalten keine Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die Cookies können mit anonymisierten demografischen oder anderen Daten verknüpft sein, die mit Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben (z. B. Ihre E-Mail-Adresse), verknüpft sind oder daraus abgeleitet wurden, und die wir ausschließlich in gehashter, nicht von Menschen lesbarer Form an einen Dienstanbieter weitergeben können.
  2. Wir, unsere Drittdienstleister, Werbetreibende, Werbenetzwerke und -plattformen, Agenturen oder unsere Partner können auch Cookies oder andere Tracking-Technologien verwenden, um die Leistung von Werbung zu verwalten und zu messen, die im Turner-Netzwerk und/oder anderen Netzwerken oder Diensten angezeigt oder von diesen bereitgestellt wird. Dies hilft uns, unseren Dienstleistern und Partnern auch dabei, relevantere Werbung anzubieten.
  3. Synchronisierung von Cookies und Identifikatoren. Wir können mit unseren Partnern (z. B. Werbeplattformen von Drittanbietern) zusammenarbeiten, um eindeutige, anonyme Identifikatoren (z. B. solche, die mit Cookies verbunden sind) zu synchronisieren, um die eindeutig codierten Benutzerkennungen unserer Partner mit unseren eigenen abzugleichen. Wir können dies beispielsweise tun, um Datenpunkte über einen bestimmten Browser oder ein bestimmtes Gerät zu verbessern und es uns oder anderen so zu ermöglichen, Werbung zu senden, die relevanter ist, Nutzer mit ihren wahrscheinlichen Produktinteressen abzugleichen oder Werbung besser zu synchronisieren, zu kappen oder zu optimieren.
  4. Lokal gespeicherte Objekte. Die Dienste von AtoZ LT UAB können lokal gespeicherte Objekte ("LSOs") und andere clientseitig gespeicherte Tracking-Technologien in bestimmten Situationen verwenden, in denen sie zu einer besseren Nutzererfahrung beitragen, z. B. um Einstellungen, Präferenzen und die Nutzung ähnlich wie bei Browser-Cookies zu speichern, oder um Werbung gezielt zu schalten oder unsere Partner bei der Ausrichtung von Werbung zu unterstützen, die Leistung von Werbung zu analysieren oder Nutzer-, Website- oder Marktanalysen durchzuführen. Darüber hinaus bieten einige, aber nicht alle Browser die Möglichkeit, LSOs zu entfernen, manchmal innerhalb der Cookie- und Datenschutzeinstellungen.
  5. Deaktivieren von Cookies
    Die meisten Webbrowser sind so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie gewarnt werden, bevor Sie bestimmte Cookies akzeptieren, oder dass Sie bestimmte Cookies ablehnen. Wenn Sie jedoch die Verwendung von Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren, sind einige Funktionen der Dienste möglicherweise nur schwer oder gar nicht nutzbar. Wir arbeiten möglicherweise mit bestimmten Drittunternehmen zusammen, die andere Techniken als HTTP-Cookies verwenden, um Ihren Computer oder Ihr Gerät zu erkennen und/oder um Informationen über Ihre Surfaktivitäten zu sammeln und aufzuzeichnen, einschließlich solcher, die in unsere Dienste integriert sind. Bitte beachten Sie, dass Ihr Webbrowser Ihnen möglicherweise nicht erlaubt, die Verwendung dieser Techniken zu blockieren, und dass die Browsereinstellungen, die herkömmliche Cookies blockieren, möglicherweise keine Wirkung auf diese Techniken haben. Um mehr über interessenbezogene Werbung zu erfahren oder um diese Art von Werbung durch Dritte, die Mitglieder des Selbstregulierungsprogramms der Digital Advertising Alliance (DAA) sind, abzulehnen, besuchen Sie bitte http://www.aboutads.info.
  6. Web-Beacons. Wir und unsere Partner können auch "Web Beacons" oder Clear GIFs oder ähnliche Technologien verwenden, bei denen es sich um kleine Codestücke handelt, die auf einem Dienst oder in einer E-Mail platziert werden, um das Verhalten zu überwachen und Daten über die Besucher zu sammeln, die einen Dienst oder eine E-Mail ansehen. Web-Beacons können zum Beispiel dazu verwendet werden, die Benutzer zu zählen, die eine Webseite besuchen, oder um ein Cookie an den Browser eines Besuchers zu senden, der diesen Dienst besucht. Web-Beacons können auch verwendet werden, um Informationen über die Effektivität unserer E-Mail-Kampagnen zu erhalten (z. B. Öffnungsraten, Klicks, Weiterleitungen usw.).
  7. Kennungen für mobile Geräte und SDKs.

Wir können auch mobile Software Development Kits ("SDKs") verwenden oder ein SDK mit einer von uns angebotenen mobilen App nutzen, um Informationen zu sammeln, wie z. B. mobile Identifikatoren (z. B. IDFAs und Android-Werbe-IDs) und Informationen darüber, wie mobile Geräte mit unseren Diensten und den Nutzern unserer Dienste interagieren.

V. Ihre Anzeigenauswahl

Werbung ermöglicht es uns, die reichhaltigen Inhalte bereitzustellen, für die die Dienste auf AtoZ LT UAB bekannt sind, und einen Großteil dieser Inhalte kostenlos für unsere Nutzer bereitzustellen. Daher bemühen wir uns, Ihnen Werbung zu zeigen, die für Sie relevant ist und für Produkte, die Sie interessieren.
Wir bieten Ihnen jedoch auch Wahlmöglichkeiten in Bezug auf interessenbezogene Werbung.
Die Tools, die auf der Seite mit den Auswahlmöglichkeiten für Werbung sowie auf der DAA-Abmeldeseite und der NAI-Abmeldeseite angeboten werden, werden von Dritten bereitgestellt, nicht von AtoZ LT UAB. AtoZ LT UAB hat keine Kontrolle über diese Tools oder die Wahlmöglichkeiten, die Werbetreibende und andere über diese Tools anbieten.
Bei der Nutzung einer mobilen Anwendung können Sie maßgeschneiderte Werbung in der Anwendung erhalten. Je nach Ihrem Gerät können Sie die Werbekennung Ihres Mobilgeräts jederzeit zurücksetzen, indem Sie auf die Datenschutzeinstellungen Ihres Mobilgeräts zugreifen. Darüber hinaus stellt jedes Betriebssystem (iOS für Apple-Telefone, Android für Android-Geräte und Windows für Microsoft-Geräte) eigene Anweisungen zur Verfügung, wie die Zustellung von maßgeschneiderter Werbung innerhalb der Anwendung verhindert werden kann. Sie können die Support-Materialien und/oder die Datenschutzeinstellungen für die jeweiligen Betriebssysteme einsehen, um maßgeschneiderte In-App-Werbung zu unterbinden. Für alle anderen Geräte und/oder Betriebssysteme besuchen Sie bitte die Datenschutzeinstellungen für das jeweilige Gerät oder wenden Sie sich an den jeweiligen Plattformbetreiber (oder besuchen Sie dessen Datenschutz-Webseite).

VI. Aktualisierungen und Datum des Inkrafttretens

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden Sie über wesentliche Änderungen informieren, indem wir entweder eine E-Mail-Nachricht an die E-Mail-Adresse senden, die Sie uns zuletzt zur Verfügung gestellt haben, oder indem wir einen Hinweis auf unserer Website veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie regelmäßig zu überprüfen, damit Sie immer wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und mit wem wir sie teilen. Diese Datenschutzrichtlinie wurde am 15. Mai 2018 veröffentlicht.